AGB's - Allgemeine Geschäftsbedingungen


Auftragserteilung:

Nach Erhalt eines gegenseitig unterzeichneten Vertragsexemplars sowie der 50% Anzahlung des Gesamtbetrages gilt der Auftrag als erteilt. Ab diesem Zeitpunkt können keine Änderungen mehr angebracht werden.

Die Restzahlung erfolgt vor der Auslieferung/Abholung per Überweisung oder bei Auslieferung/Abholung in Bar.

 

Herstellung / Besichtigung:

Bei der Herstellung der Skulpturen sind in unserem Betrieb Besichtigungen lediglich auf Voranmeldung möglich.

 

Aufstellungsort:

Es werden sich je nach Aufstellungsstandort sowie auch durch den Trocknungsprozess kleinere oder auch größere Risse bilden, farbliche Veränderungen ergeben oder es könnten auch Pilze wachsen.

Sie können durch die Wahl des Aufstellungsortes, idealerweise überdacht und nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt, sowie durch regelmäßige Pflege durch einen Anstrich mit farbloser Holzschutzlasur, dem natürlichen Alterungsprozess des Holzes entgegenwirken. Zudem sollte die Skulptur nicht direkt auf dem Boden stehen, sondern durch Unterstellung von Steinklötzen unterlüftet sein, dass sie langsam austrocknen kann und nicht der dauernden Feuchtigkeit des Bodens ausgesetzt ist.

Eine Kettensägenschnitzerei wird aus relativ frisch geschnittenem, somit noch nassem Holz geschnitzt. Aus diesem Grund ist eine solche Skulptur für die Aufstellung im Innenraum der trockenen Luft wegen nicht geeignet. Nach einigen Jahren, wenn der Trocknungsprozess fortgeschritten ist, kann eine Skulptur allenfalls auch in einem Innenraum aufgestellt werden. Bei Eichenskulpturen ist zu beachten, dass noch jede Menge Gerbsäure im Holz enthalten ist. Diese wird in den ersten Jahren ausbluten und zu braun-schwarzen Flecken führen, welche sich kaum mehr entfernen lassen.

Alle von mir gefertigten Skulpturen werden, wenn nicht anders beschrieben, zweimal mit einer farblosen Holzschutzlasur behandelt.

 

Lieferung:

Die Lieferung erfolgt grundsätzlich frei Bordsteinkante oder nach Absprache gegen Aufwandsentschädigung direkt an den Bestimmungsort. (z.B. direkt in ihren Garten)

Für Auslandslieferungen gelten separate Bestimmungen auf Anfrage.

 

Mängel und Rückgabe-Garantie:

Bei Mängeln jeglicher Art besteht kein Rückgaberecht, auch besteht keinen Anspruch auf Garantie und/oder Gewährleistung.

 

Ausstellung und Verkauf von Skulpturen auf Kommission:

Bei Skulpturen von Holz Krea GmbH als Kommittent welche bei Kommissionären auf Kommission ausgestellt und verkauft werden, dürfen durch den Kommissionär selber keine Verhandlungen und Verkaufsabwicklungen sowie Informationen über die Skulptur mit dem Kaufinteressenten direkt gemacht werden. Diese müssen für alle weiteren Informationen und die Verkaufsabwicklung direkt den Kontakt zu Holz Krea GmbH herstellen. Für Skulpturen welche direkt durch das Geschäftsmodell der Kommission vor Ort verkauft werden wird eine Provision von max. 10% des verhandelten Verkaufspreises bezahlt.

 

Haftung:

Für Schäden jeglicher Art sowie bei unsachgemässem Umgang mit der Skulptur bei Ausstellungen und Verkauf auf Kommission entstehen lehnt Holz Krea GmbH jegliche Haftung ab.

 

Versicherung:

Für alle Veranstaltungen, Anlässe und Vorführungen von Holz Krea GmbH wird jegliche Haftung und Regressansprüche für entstandene Schäden ausgeschlossen.

 

Datenschutz:

Die von Ihnen übermittelten Daten werden von uns zur Abwicklung Ihrer Bestellung gespeichert und verwendet.

Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten vertraulich behandelt werden und diese ausschließlich im Rahmen der Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und der Firma Holz Krea GmbH verwendet werden.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Gerichtsstand:

Gerichtsstand ist Wil SG.